top of page
FdV_Logo_Taube.png
Suche

GUIDE ZUR WAHRHEIT

Aktualisiert: 31. Okt. 2021


Video Portal Aufklärung und Fakten



Den 'Wissenshorizont' erweitern leicht gemacht.

Der Zensur zum Trotz, wir sind unabhängig und kritisch.

Für die Manipulierten (SRY - ist leider die Wahrheit)

Wir verurteilen niemanden der anderer Meinung ist (ja sogar verständlich in Anbetracht diesem Globalen Wahnsinn), also der Propaganda und Willkür verfallen ist (Manipulation). Jedoch ist es an der Zeit, nicht dein Immunsystem mit einer Gentherapie zu behandeln sondern dein Gehirn mit Fakten zu therapieren - bilde dir deine eigene Meinung wir führen dich langsam an die Realität heran, lass dir nicht weiter von der Propaganda/Manipulation durch Staat, Wissenschaft, Medizin und Mainstreammedien (Merdien) eine Ideologie aufzwingen die es so nicht gibt - Klartext LÜGEN!

...wir beginnen mit deiner Therapie...

...geh einfach von oben nach unten, WICHTIG, nimm dir die Zeit, suche dir einen ungestörten Ort an dem du dich wohl fühlst du wirst die Zusammenhänge nach jedem Abschnitt besser verstehen....Video schauen....die kurzen Texte lesen und ggf. Link-Verweise auch verwenden....


Alle Videos die auf den Zensur-Willkür Portalen wie z.B. YouTube, Facebook usw. veröffentlicht sind, werden bei uns für die Nachwelt gespeichert, d.h. sollten Videos von der Zensur-Gemeinschaft gelöscht werden - hier findest du diese Videos immer.







 

Direkt zum Abschnitt:

 








 



Interview mit Katy Pracher-Hilander: „Menschen sollen gebrochen werden“

8.6.2021

„Wir haben klare Indizien, dass wir es mit psychologischer Kriegsführung zu tun haben“, lässt die Sozial- und Wirtschaftspsychologin Katy Pracher-Hilander aufhorchen.

Das Ziel sei „die Menschen psychisch zu brechen“, damit man sie lenken kann. Pracher-Hilander spricht von der länderübergreifenden Corona-Politik und der vorherrschenden Manipulation durch die gesteuerte Kommunikation zu Corona.

Sehr früh erkannte sie vergangenes Jahr, dass wir gewaltig an der Nase herumgeführt werden. Im Interview erklärt Katy Pracher-Hilander, warum der Corona-Betrug von der Mehrheit nicht hinterfragt sondern vielmehr mitgetragen wird. Gleichzeitig gibt sie Anregungen, wie man dagegen steuern könnte.

Elsa Mittmannsgruber geht in ihrem Format „AUFrecht“ den Dingen auf den Grund. Ehrlich und klar spricht sie in Kommentaren oder Interviews mit spannenden Gästen über Fakten, Hintergründe und Zusammenhänge.



Psychologin Pracher-Hilander: „Wir brauchen die Masse nicht!“

16.8.2021

Die Sozial- und Wirtschaftspsychologin Katy Pracher-Hilander ließ bereits bei unserem ersten Interview bei AUFrecht AUF1 durch harte Worte aufhorchen. Sie sprach von einer psychologischen Kriegsführung, in der wir uns befinden, und von Taktiken, die angewandt werden, um die Menschen zu brechen. Daran knüpfen wir beim aktuellen Gespräch an und zeigen Auswege auf. Pracher-Hilander ist überzeugt: Wir sind genug kritische Menschen, um das Blatt zu wenden! Aber Menschen brauchen Führung, Orientierung und Gemeinschaft. Deshalb rät sie zum Vernetzen und Organisieren. Nicht dazu, weiter abzuwarten bis es der Masse reicht mit dem Corona-Regime. Denn das kann lange dauern und wir „brauchen die Masse nicht“. Pracher-Hilander ist sich sicher: das, was wir bis jetzt erlebt haben, ist nichts im Vergleich zu dem, was uns noch bevorsteht. „Wir haben jetzt kleine Schlachten gehabt, aber der tatsächliche Krieg gegen das Volk von der Politik wird uns noch bevorstehen“, so die Sozial- und Wirtschaftspsychologin.

Elsa Mittmannsgruber geht in ihrem Format „AUFrecht“ AUF1 den Dingen auf den Grund. Ehrlich und klar spricht sie in Kommentaren oder Interviews mit spannenden Gästen über Fakten, Hintergründe und Zusammenhänge.

Das Interview wurde Ende Juli in Österreich aufgezeichnet, es nimmt daher nicht auf Ereignisse Mitte August tagesaktuell Bezug.


Diesen Artikel unbedingt lesen.....jedes Modul 2min

Aha Effekt garantiert!








Corona-Betrug: Wer sollte das weltweit inszenieren?

30.7.2021

Wer hätte denn ein Interesse, global Corona zu inszenieren? Wer könnte denn weltweit die Strippen ziehen – und warum sollte jemand so bösartig sein?! Stefan Magnet stellt in diesem Video gängige „Corona-Fragen“ und gibt gleichsam die Antworten. Er bittet: Senden Sie dieses Video an all jene weiter, die noch immer solche Fragen stellen!

Man kennt es: Man bringt Fakten und Zahlen, Argumente und Beweise. Ob Intensivbettenlüge, PCR-Test-Betrug oder die unnütze und schädliche Impfung… Jede Diskussion über Corona endet aber an dem Punkt, wo die Argumente einer großen Frage weichen: Traue ich dem System zu, dass es uns vorsätzlich belügt? Die Systemfrage muss also gestellt werden.

Und wir sollten uns erinnern, was alles schon in den letzten Jahrzehnten geschah. Stefan Magnet: „Man muss sich beizeiten vor Augen halten, was die vermeintlich zivilisierte Welt in den letzten Jahren schon alles getan hat, was so abgrundtief böse, gierig und menschenverachtend ist, dass es einem den Atem stocken lässt. Man muss sich das vergegenwärtigen, weil wir sonst nicht klar sehen, mit wem wir es zu tun haben. Wir müssen uns das bewusst machen, damit wir beurteilen können, ob eine mächtige Elite tatsächlich zu globalen weltweiten Verbrechen in der Lage ist.“

Und Stefan Magnet stellt Fragen wie: Sind die Mächtigen bereit, die eigene Bevölkerung zu opfern, wenn es um den Erhalt oder die Ausweitung ihrer Macht geht? Würden uns die Mächtigen anlügen, nur damit wir ihre Produkte kaufen und sie gigantische Milliardengewinne machen? Wer sollte denn weltweit einen solchen Betrug steuern?

Zitat aus dem Video: „Jede Lüge endet dort, wo einer aufsteht und die Wahrheit sagt. Und so wird es auch diesmal sein. Lassen wir uns von der monströsen Übermacht nicht beeindrucken und weisen wir auf die Zusammenhänge und Fakten hin, bis es dem Letzten wie Schuppen von den Augen fällt. Ein globaler Betrug ermöglicht auch ein globales Erwachen – und somit eine neue Chance für die Menschen auf diesem Planeten.“


 

Déjà-vu - Wir erinnern uns und gehen ins Jahr 2010 ?!

Dieser Beitrag wurde am 07. April 2010 vom Schweizer Fernsehen in der Sendung Rundschau veröffentlicht. Das Original kann auf play.srf.ch angeschaut werden.

Zu sehen in diesem Beitrag min.1:17 ist Dr. Wolfgang Wodarg der damals als Wissenschafts-Experte wohlbemerkt von WHO beauftragt wurde die Geschehnisse zu untersuchen und zu beurteilen. Genau dieser Dr. Wolfgang Wodarg wird jetzt von Verbrecherbündnis diffamiert. 💡

👉 Zum Beitrag von Dr. Wolfgang Wodarg



Die Toten Hosen: eine Frage an Frau Merkel (2009)

Campino: "Warum kann man sich immer noch nicht gegen diesen FC Bayern München !mpfen lassen?"

🔜 HEUTE 2021: 🤯 🤬 ....macht Campino bei der Impfpropaganda mit ⁉ 🖕 (das Internet vergisst nie)


 


Bhakdi erklärt neue Erkenntnisse über die Risiken bei Corona-'Impfungen'

7.8.2021

Professor Sucharit Bhakdi klärt in einem Video über die neuesten Erkenntnisse bezüglich der Gefahren der Corona-Impfungen auf: Eine Studie aus Dänemark widerlegt nämlich die Corona-Panikmache und damit die irreführenden Behauptungen über die angeblich alternativlosen Impfungen. In einem Vortrag vor ausgewähltem Publikum erläuterte Bhakdi letzte Woche, was die Ergebnisse der Studie sind – und noch viel wichtiger: Welche tödlichen Konsequenzen ein unkritischer Umgang mit dieser experimentellen Impfung sehr wahrscheinlich haben kann. (Wir bedanken uns beim Verein „Mediziner, Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie“ für die Möglichkeit diesen Beitrag zu verwenden.)



StrickerTV - Sucharit Bhakdi Die ultimative Konversation - UNZENSIERT - CUT

Live übertragen am 18.08.2021


 

Corona – auf der Suche nach der Wahrheit 2/2


​Teil 1

​Teil 2

​Exklusiv für ServusTV macht sich der Linzer Virologe Professor Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: führende Wissenschaftler, wie den Nobelpreisträger Michael Levitt zu treffen und aus erster Hand Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu bekommen. Das Ergebnis: exklusive Interviews, unbequeme Antworten, mit neuen Perspektiven auf die Pandemie und aktuelle Maßnahmen im Kampf gegen Corona.

Der Linzer Professor DDr. Martin Haditsch ist ein ausgewiesener Experte, weltweit vernetzt, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Infektiologie und Tropenmedizin, Virologie und Infektions-Epidemiologie. Er will sich nicht mit den gängigen Einschätzungen und Lösungen im Kampf gegen die Corona Pandemie zufrieden geben. Deshalb macht er sich exklusiv für ServusTV auf eine Reise zu führenden Wissenschaftlern und Medizinern. Wie den amerikanischen Nobelpreisträger Michael Levitt. Levitt hat den Bundesstaat Florida beraten und eine Strategie entwickelt, die für Aufsehen gesorgt hat: Schulen wurden hier bereits seit Ende vergangenen Sommers normal geöffnet und die Arbeitslosigkeit liegt mit 4,8 Prozent deutlich unter dem mehr als doppelt so hohen US-Schnitt. Eine Erfolgsgeschichte. In Hamburg trifft er Professor Roland Wiesendanger. Er hat mit seinen Aussagen zum Ursprung des Corona Virus für Aufsehen gesorgt. Nachdem er den Ausbruch des Virus aus einem Labor als die einzig gültige Theorie bezeichnete, sah er sich einer breiten medialen Schmutzkampagne ausgesetzt. Erstmals und exklusiv für ServusTV spricht er in einem langen Fernsehinterview über seine Theorie zum Ursprung der Pandemie. Eine echte Sensation initiiert Professor Haditsch nach einem persönlichen Treffen mit Dr. Pierre Kory. Kory kämpfte als Lungenfacharzt im Epizentrum der Pandemie in New York gegen den Virus. Entgegen aller Vorschriften setzte er Ivermectin zur Therapie ein und rettete tausenden Erkrankten das Leben. Eine Behandlungsmethode, welche in Europa noch immer von der EMA verhindert wird. Doch Professor Haditsch bittet seinen Grazer Kollegen Kurt Zatloukal das Medikament unter experimentellen Bedingungen zu testen. Mit einem überraschenden Ergebnis!

​Noch immer bestimmen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus unser Leben. Doch welche Strategien machen Sinn und wie handeln andere Länder? Warum haben viele US-Bundesstaaten kaum noch Einschränkungen? Liegt es an der hohen Impfrate? Oder haben sie ein besseres Krisenmanagement? Wie berechtigt sind die Bedenken vor den Impf-Nebenwirkungen? Und macht es Sinn, Kinder zu impfen? Virologe Prof. Martin Haditsch trifft weltweit führende Wissenschaftler und kritische Ärzte und fragt konkret nach.

Im Frühjahr 2021 schreiben Zeitungen, ein Laborarzt hätte eine eigene Impfung gegen Covid-19 entwickelt und diese an sich und seiner Familie getestet. Nur wenige Tage später laufen gegen den Mann zahlreiche Ermittlungsverfahren. Was nach einem gefährlichen Versuch eines einzelnen Arztes klingt, ist jedoch die Entwicklung eines Medizinprofessors, der sein letztes Biotech-Unternehmen für mehr als eine Milliarde Euro verkauft hat. Nur wenige Medien berichten von dem Erfolg, den Prof. Stöcker in kürzester Zeit erreicht hat. Stöcker behauptet, er könne innerhalb weniger Monate ganz Deutschland mit Impfstoffen versorgen. Doch das Rennen um die Impfstoffe machen andere Unternehmen, die zumeist mit M-RNA Technologie arbeiten. Prof. Martin Haditsch besucht den Impfstoffentwickler genauso wie Prof. Martin Kremsner, der als Leiter der klinischen Studie die Entwicklung des Impfstoffes der Firma Curevac maßgeblich vorangetrieben hat - ein neuartiger Impfstoff auf M-RNA Basis. Auch wenn Curevac sein Wirksamkeitsziel letztendlich verfehlt hat, gilt Peter Kremsner als führender Experte für die Entwicklung von Impfstoffen. Welche Möglichkeiten sieht der Tübinger Wissenschaftler in der neuen Technologie? Und wie schätzt er die Kritik von Medizinern ein, die vor Gefahren durch diese Impftechnologie warnen? Prof. Martin Haditsch besucht Entwickler von Impfstoffen genauso wie Kritiker der umfassenden Impfaktionen. Kritiker wie Michael Yeadon, der als ehemaliger Vice President und Entwicklungschef des Pharmariesen Pfizer zu einem vehementen Gegner dieser Technologie geworden ist. Außerdem trifft er in Stanford Professor Jay Bhattacharya, der schon früh für den Schutz der vulnerablen Gruppen plädierte. Und er spricht mit dem deutschen Toxikologen und Pharmakologen Stefan Hockertz.



Prof. Dr. Sucharit Bhakdi auf Besuch bei ServusTV




Die große Corona-Abrechnung

John Ioannidis in einem exklusiven Talk Spezial mit ServusTV-Moderator Michael Fleischhacker

Seit 18 Monaten hat Corona die Welt fest im Griff. Ein Wissenschaftler hat schon früh vor Panikmache gewarnt: John Ioannidis, einer der weltweit führenden Epidemiologen und eine Ikone der Maßnahmen-Skeptiker. Jetzt zieht Ioannidis in einem exklusiven Talk Spezial mit ServusTV-Moderator Michael Fleischhacker Bilanz – und spricht über die größten Fehler in der Pandemie, warum sich Politik und Wissenschaft in vielen Punkten irrten und welche Schritte nun zur Beendigung der Krise nötig sind.

John Ioannidis gehört zu den einflussreichsten und meistzitierten Wissenschaftlern der Welt. Schon 2005 löste der Stanford-Professor mit seiner harschen Kritik an den oft fehlerhaften Studienergebnissen seiner Kollegen eine Schockwelle aus, erntete dafür aber auch größten Respekt. Zu Beginn der Corona-Krise dann der große Bruch: Während die Wissenschaftswelt das Virus als globale Gefahr einstuft und härteste Maßnahmen fordert, mahnt Ioannidis zur Mäßigung, warnt vor Panikmache und kritisiert die fehlende wissenschaftliche Basis der Maßnahmen. Im Jänner legt Ioannidis dann die heiß diskutierte Stanford-Studie vor. Kritisch blicken er und seine Mit-Autoren darin auf die global eingesetzten Lockdowns und die daraus entstandenen Kollateralschäden. Dafür steht er seither weltweit im Kreuzfeuer von Wissenschaft, Medien und Politik.



EMPFEHLUNG Mediathek - DER WEGSCHEIDER
Der Wochenrückblick mit Ferdinand Wegscheider. Der Name ist Programm: Autor der Sendung ist Ferdinand Wegscheider, der darin regelmäßig Themen und Zusammenhänge analysiert, und aus seinem ganz persönlichen Blickwinkel Stellung dazu nimmt. All das stets mit einem Augenzwinkern, um den Zuseher zum Nachdenken anzuregen und ihn dazu zu bringen, sich seine eigene Meinung zum jeweiligen Thema zu bilden. Frei nach dem Motto: "Da scheiden sich nicht nur die Wege, sondern auch die Geister!" Zur Mediathek bei ServusTV >>

 

«THE HALL OF SHAME»

Published on September 19, 2021 by caimi-admin

Wir zeigen die Machenschaften der Pharma-Lobby auf, aber auch die von ihnen bezahlten Bussen, meist wegen unlauterem Wettbewerb. Das Wichtigste: Wir geben viele Tipps für die persönliche Selbsthilfe: Wie kann ich mich, auch mental, gegen diesen unmenschlichen Impfdruck wehren? Was kann ich prophylaktisch und therapeutisch machen, damit ich nicht oder sollte ich doch an COVID19 erkranken?



«SIE VERHÖHNEN EUCH!»

Published on September 12, 2021 by caimi-admin

Es ist soweit: Wir sind mitten in der Impfapartheid angekommen! Für Ungeimpfte gibt es fast keinen Zutritt mehr zum öffentlichen Leben. Der vordergründige Gesundheits-Totalitarismus zieht seine schmutzige Bahnen und viele glauben es noch immer nicht.



A&H’s: «GRENZÜBERSCHREITUNGEN»

Published on August 22, 2021 by caimi-admin

Die Impfstoffe zeigen vor allem im Herz-Kreis-Laufbereich und zusätzlich auch bei jüngeren Menschen erhebliche Nebenwirkungen. Wir nehmen ganz explizit unseren Dauerarbeiter, das Herz, unter die Lupe und schauen, aus was denn diese Impfstoffe produziert werden.



«THE ENDGAME OR THE NEW ROARING TWENTIES?»

Published on August 15, 2021 by caimi-admin

Der Impfpass ist nur der Anfang. Längst ist die Agenda ausgeweitet, die Planspiele der Elite haben mit Menschlichkeit noch kaum was zu tun – im Gegenteil. Wir müssen für uns und nicht gegen etwas ins Handeln kommen. Oder um mit Pippi Langstrumpf zu sprechen: «Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!»



«IMPFSPEKTION – DIE WAHREN HINTERGRÜNDE»

Published on Juli 28, 2021 by caimi-admin

Was versteckt sich alles in den Impfstoffen, vor allem im Bereich der Nanopartikel? Wir bringen Erschütterndes ans Tageslicht. Wieso starben so viele «COVID19-Patienten» an akutem Nierenversagen? Und was hat das alles mit den US-Wahlen zu tun?



«IMPHOMANIA – DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN!» (TEIL 1)

Published on Juni 2, 2021 by caimi-admin

Wie und in welcher Zeit kam es zur Impfung? Was sind die Wirkungsmechanismen der verschiedenen Impfstoffe? Wie sieht es bei der Wirksamkeit aus? Was sind die Nebenwirkungen und was ist der Umgang mit ihnen? Hintergründe der Impfstoffentwickler und deren Firmen? Wie sieht es aus mit den finanziellen Profiten (cui bono?)? Auf unserem Heimkanal haben wir alles zusammengestellt, was es braucht, um zu einer selbständigen Meinung betreffend pers. Impfung zu kommen.



«IMPHOMANIA – DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN!» (TEIL 2)

Published on Juni 2, 2021 by caimi-admin

Alles über Wirksamkeit, Nebenwirkungen der COVID19-Impfungen und deren Umgang mit ihnen. Wer steckt hinter den «Studienberichten» und was sind deren Bindungen zu den Impfstoffherstellern? Wie wurden die Studien angelegt (Studiendesign) und was hatte das für Konsequenzen?


Mehr auf.... Caimi-Reports



 



Es geht nicht darum, die Menschen zu heilen.“ - Die Perspektive einer ehemaligen Pharmareferentin, Teil1.

Beitrag vom 03.08.2021



“Ich hätte nie gedacht, dass Menschen so etwas tun würden.” Die Perspektive einer ehemaligen Pharmareferentin, Teil 2.

Beitrag vom 23.08.2021


 



Risikobewertung der Corona-Impfstoffe - Dr. Wolfgang Wodarg

13.09.2021

Bei einer von der Ärztekammer akkreditierten Veranstaltung der Bürgerinitiative Menschen – Freiheit – Dialog und dem Netzwerk freie Psychotherapeuten e.V. hat Dr. Wolfgang Wodarg vor u.a. Ärzten, Psychotherapeuten und Rechtsanwälten über die Risikobewertung der Corona-Impfstoffe referiert.


Die Impfpflicht wird kommen! - Dr. Wolfgang Wodarg im VERBOTENEN INTERVIEW

Im Anschluss seines Vortrags bei einer von der Ärztekammer akkreditierten Veranstaltung der Bürgerinitiative Menschen – Freiheit – Dialog und dem Netzwerk freie Psychotherapeuten e.V. hat uns Dr. Wolfgang Wodarg Rede und Antwort gestanden. Ab Minute 54 folgen die Publikumsfragen.



Politik in der Zange - Betten- und PCR-Betrug?! Hamburgs Bürgermeister konfrontiert!

02.07.2021

Neue Erkenntnisse belegen den Betrug bei den Intensivbetten und PCR-Tests. Wir waren für euch bei der Pressekonferenz im Rathaus und haben den Hamburger Bürgermeister Tschentscher mit diesen Neuigkeiten konfrontiert. Zudem wird der Skandal um die Intensivbetten, die falschen PCR-Tests und die Rolle vom Chef-Virologen Christian Drosten beleuchtet.


 

Die Impfung als „Game Changer“? Herbert Kickl zerpflückt die weltweite Impfkampagne!

12.09.2021

Bitte nehmt Euch diese 8 Minuten Zeit, um dieses Video anzuschauen. Hier wird klar und deutlich und mit Fakten und Zitaten belegt, dass die weltweite Impfkampagne gescheitert ist. Es wird dargelegt, dass die Impfung definitiv kein „Game Changer“ ist und dass Impfdurchbrüche keine Seltenheit sind. Auch in Sachen der Intensivbetten liegt einiges im Argen, obwohl sie aktuell für das Setzen der Corona-Maßnahmen maßgeblich sind. Macht Euch einfach selbst ein Bild! Die im Video genannten Zahlen und Fakten werden von der Regierung und den etablierten Mainstream-Medien in Österreich oft und gerne verschwiegen…

Eine düstere Warnung aus Israel: Impfung stumpft ab, aber besiegt Delta nicht

Mit frühzeitiger Impfung und hervorragenden Daten ist das Land das reale COVID-19-Labor der Welt


 

Obduktion von Toten «nach Impfung» zeigt: Das Immunsystem läuft Amok

Prominente Pathologen haben zehn nach Impfung Verstorbene obduziert, sieben sind «wahrscheinlich» wegen den Gen-Präparaten gestorben.

Veröffentlicht am 21. September 2021 von Red.


In fünf von zehn Todesfällen nach Impfung ist der Impfstoff als Ursache «sehr wahrscheinlich». Zu diesem Schluss kommen der Pathologe Prof. Dr. Arne Burkhardt vom Pathologischen Institut der Universität Reutlingen und sein Kollege Prof. Dr. Walter Lang. In zwei weiteren Fälle ist die Impfung die «wahrscheinliche» Ursache. In einem Fall ist die Ursache «unklar/möglich», in einem Fall ist der «Zusammenhang eher koinzident». Ein Fall wurde noch nicht ausgewertet.

<< Am Anfang der Pressekonferenz hat es Ton Probleme gegeben, ab min. 16 ok >>




Zum Artikel auf

Detail Informationen zur Konferenz hier:



Von Fuck-YouTube natürlich wieder gelöscht, da es die Pharmalobby in ein schlechtes Licht rückt.



 


Dr. Ryan Cole: "Bei "geimpften" Patienten massiver Anstieg von Krebs- und Autoimmunerkrankungen!"

Dr. Ryan Cole aus Idaho, USA, ist ein zertifizierter Pathologe und Inhaber & Betreiber eines Diagnostiklabors. Er berichtet, dass er bei "geimpften" Patienten einen massiven Anstieg verschiedener Autoimmunerkrankungen und Krebserkrankungen feststellt. (D/Untertitel)

16.09.2021

Original Video Englisch

 


Zusammenfassung der Erkenntnisse des Corona Ausschusses

15.09.2021

Dr. Reiner Fuellmich, erfahrener Prozessanwalt mit Zulassung in Deutschland und Kalifornien (USA) und Mitgründer des Berliner Corona Ausschusses (http://corona-ausschuss.de/), fasst die bisherigen Erkenntnisse des Ausschusses zusammen und zieht Zwischenbilanz.

"Hätte man mir das vor einem Jahr erzählt, ich hätte es nicht für möglich gehalten. Nun steht nach der Befragung hunderter Experten zweifelsfrei und belegbar fest: Es ging zu keinem Zeitpunkt um Gesundheit."

>> Die Lautstärke ist leider etwas leise, ggf. mit der PC Lautstärke regeln. <<


 


Die Statistik der Sterbedaten entlarvt den weltweiten Corona-Betrug vollständig

Wahrheit und Risiko-Management

Deutschland / Österreich / Schweiz / Schweden

Start Deutschland / 8:26 Österreich / 14:50 Schweiz / 17:37 Schweden

Die Statistik zum Download:

Analysen, Grafiken Covid-19 Europa 05-01-2021
.pdf
PDF herunterladen • 42.27MB

Sterbezahlen #SCHWEIZ - Details, Übersterblichkeit - ,,Einsamkeit ist der Killer Nummer 1!"

Die Statistik zum Download:

Mortalitaet_Schweiz - 20-04-2021
.pdf
PDF herunterladen • 11.15MB


Corona selbst verstehen !?

Die unglaubliche Chronologie der Propaganda (Beispiel DE)


CoronaSelbstVerstehen
.pdf
PDF herunterladen • 67.06MB

 


FAIRTALK - AFTER DARK MIT KEN JEBSEN


 


Offene Worte und Beiträge aus Medizin, Wissenschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft..... RESPEKT !!!

​Intensivmediziner Dr. Robert Kleinstäuber

Mike Yeadon die Wahrheit





​Oliver Nölken, Richter

​Marty McKay - Ungimpft






EINE ANDERE FREIHEIT - der Film

​Marty McKay - Schwiz Wach Uf!





​Ronny Rosenkranz

​Kroatiens Präsident: "Es reicht mit dem Impfen!




 



 

LINK-BOARD






















437 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


AUFKLEBER_CONBEER.png
StrickerTV-Locals-Logo.png
LocalsLogo.png
gesundheitsbewegung_CH_logo_edited.jpg
impfpflicht-BF-855x465.jpg
FdV_Logo_Taube.png
staatsmedien-karikatur-BF-1200x600.jpg

Staatsmedien NEIN

gesundheitsbewegung_CH_logo_edited.jpg
gesundheitsbewegung_CH_logo_edited.jpg
logo-corona-auschuss-1-1-wiess-165x98-1.webp
CoronaTransitionLogo.png
CoronaTransitionLogo.png
bottom of page